Gewässer



Mur


DIE MUR IM LUNGAU

Bekannt ist die Mur auch für die grösste europäische Salmonidenart, den Huchen. In diesem Gewässer kommt dieser Großsalmonide ebenfalls vereinzelt vor. Tiefe Pools lassen kapitale Fische erahnen und die schönen Rieselstrecken laden zur Trockenfliegenfischerei ein. Diese Strecke zählt zu den absoluten Top-Fliegenfischerrevieren Österreichs!

Mur

Fischbestand

Bachforellen, Regenbogenforellen, Bachsaiblinge und Äschen

Wegbeschreibung

Salzburg- Richtung St. Michael im Lungau – Richtung Tamsweg

Grösse

Länge: ca. 5,7 km
Breite: ca. 20-50 m

Lizenzen und Unterkunft

Tageskarte: 65,- Euro

Reservieren Sie Ihre Karte telefonisch beim Hotel Lisa unter (+43 6457 2653) oder Fischwasser.net

Nutzungsbestimmungen

Es darf ausschliesslich mit nur einer Fliegenrute mit Trockenfliege oder Nymphe ohne Widerhaken gefischt werden.