Wurftechniken

Fliegenfischen, die wohl schönste Möglichkeit, Fischen und Natur auf einen Nenner zu bringen, setzt eine spezielle Wurftechnik voraus. Die Kunst besteht darin, mehrere richtig ausgeführte Bewegungsabläufe aneinander zu reihen. Wenn man alle physikalischen Gesetze einhält, ist Fliegenwerfen einfach und ohne Kraft zu bewältigen.

Im Laufe der Jahre haben sich verschiedene Wurfstile entwickelt. Die Palette reicht von Gebetsroiter-Stil bis Unterhandwürfe. Zu den Grundwürfen wie Überkopfwurf und Rollwurf kamen der Switch Cast mit der Einhandrute sowie verschiedenste Trickwürfe.
Auf den nächsten Seiten wollen wir ihnen eine gute Basis für den Überkopfwurf, aber auch die wichtigsten Spezialwürfe und deren methodischen Aufbau vorstellen. 

Für alle Wurf-Begeisterten bzw. die, die es noch werden wollen, bieten wir auch spezielle Wurf-Kurse an!
Zu den meisten hier genannten und erklärten Würfen können Sie sich auch Video-Erklärungen auf unserer Seite ansehen.