Steyr Molln-Leonstein


In einem tiefen Canyon fliesst die Steyr wild und unverbaut in diesem Abschnitt, grosse tiefe Pools bieten gute Unterstände für Forellen, in den langen Rieselstrecken tummeln sich zahlreiche Äschen.

Wer absolute Ruhe fernab von Häusern kombiniert mit einer fantastischen Fischerei sucht ist hier genau richtig!

Steyr Molln-Leonstein

Fischbestand

Bachforelle, Regenbogenforelle, Aesche, Huchen

Wegbeschreibung

Autobahnabfahrt Klaus - Richtung Grünburg - Leonstein bei Molln

Grösse

Länge: 5km
Breite: 20-40m

Lizenzen und Unterkunft

Energie AG Linz
Tageskarte:  100,- Euro

Info & Lizenzen bei Hr. Johann Russmann  
Tel. +43 699 11099241

Aktueller Wasserstand: Hydrographischer Dienst Oberösterreich

Nutzungsbestimmungen

Es darf ausschließlich mit einer Fliegenrute mit Trockenfliege, Nymphe oder Streamer ohne Widerhaken gefischt werden.

Um diese einmalige Naturlandschaft auch zu erhalten, haben wir nur eine begrenzte Anzahl von Karten aufgelegt. Eine Reservierung der gewünschten Karten wird empfohlen!