Die weisse Traun


Mitten in Südbayern durchfliesst die Weisse Traun das malerischen Ruhpolding. Das glasklare Wasser und der helle Untergrund bieten eine hervorragende Sicht-Fischerei. Lange flache Züge werden immer wieder von Kaskaden unterbrochen, in den dahinter liegenden Pools tummeln sich zahlreiche Fische.

Bekannt sind die drei Strecken des Forellenhof auch für die grosse Anzahl an kapitalen Fischen, so mancher Fliegenfischer erfüllte sich schon seinen Wunsch einer Traum-Forelle!

Die weisse Traun

Fischbestand

Äschen, Bachforellen und Regenbogenforellen

Wegbeschreibung

A8 Abfahrt Traunstein Siegsdorf - Eisenärzt

Grösse

Länge: 10 km
Breite: 15-20 m

Lizenzen und Unterkunft

Tageskarte: nur für Hausgäste

Reservierungen, Infos und Kartenausgabe beim Forellenhof

Nutzungsbestimmungen

Es darf ausschliesslich mit einer Rute gefischt werden, Catch & Release